Konrad Rosenzweig

Stellvertretender Kreisvorsitzender Schwerpunkt Landwirtschaft

Privates:

Beruflicher Werdegang:

  • 1985 – 1987 Ausbildung zum Landwirt
  • 1988 – 1989 Fachschule (staatl. gepr. Wirtschafter im Landbau)
  • seit 1992 Landwirtschaftsmeister, Betriebsleiter
  • seit 1992 Weiterbildung zum Sachverständigen
  • Sachverständigentätigkeit bei versch. Organisationen u. Verbänden
  • seit 2000 Gründung eines Sachverständigenbüros für Landwirtschaft
  • seit 2009 d. d. Reg. von Oberfr. öffentl. best. u. vereid. Sachverständiger
  • Schwerpunkt bebaute u. unbebaute Grundstücke, Acker- und Pflanzenbau

Politik:

  • 1995 Gründung Junge Bürger Wiesenttal1996
  • 2000 Vorsitzender der JU Wiesenttalseit
  • 2000-2015 Vorsitzender der CSU Wiesenttal
  • 2009 stellv. Kreisvorsitzender CSU Forchheimseit
  • 2009 Mitglied der CSU-Bezirksvorstandschaft
  • seit 2010 Vorsitzender des Arbeitskreises Landwirtschaft
  • seit 1996 Mitglied im Gemeinderat Markt Wiesenttal
  • 2008-2014 2. Bürgermeister (Fraktionsvorsitzender)

Verbände u. Organisationen:

  • seit 1998 Kreisvorsitzender Verb. landw. Fachbildung
  • seit 2003 Bezirksvorsitzender Verb. landw. Fachbildung
  • seit 1991 Ortsobmann des BBV
  • seit 1996 Mitglied des Kreisberatungsausschusses
  • seit 1998 Mitglied der Kreisvorstandschaft des BBV
  • seit 2003 Mitglied der Bezirksvorstandschaft des BBV
  • seit 2003 Mitglied des Landesfachausschusses BBV
  • seit 1991 Obmann der Waldbauernvereinigung
  • seit 1998 Mitglied im Vorstand der WBV
  • seit 2004 Mitglied im Jägerprüfungsausschuss

Auszeichnungen:

  • seit 2000 Mitglied im Ehrenclub des Bay. Vers.verbandes„Grüne Elite“
  • seit 2007 Silberne Ähre des BBV
  • seit 2008 Silbernes Verbandsabz. des VlF Bayern